• Wir haben ein Heimatland vermisst, und die Revolution war die Hoffnung, die dreißig Jahre nach der Abwesenheit des Heimatlandes für die Menschen begann … diese Revolution, die Hunderte von Märtyrern tötete und verwundete Menschen empörte.
  • Von hier aus kam die Idee, Vertreter aller Widerstandskomitees in allen Distrikten von Khartum sowie Initiativen und Wohltätigkeitsorganisationen zusammenzubringen, um sich zusammenzuschließen und allen Leidenden der glorreichen Dezemberrevolution materielle und moralische Unterstützung zu bieten.
  • Der Beginn der Hand-in-Hand-Initiative.
    Sie sind viele der revolutionären Persönlichkeiten und ein unsichtbarer Soldat der Soldaten unserer großen Revolution, die ihre Jugend und ihr Leben für uns und für das Land präsentiert haben. Sie haben vor langer Zeit gelitten und leiden immer noch, da sie am Rande stehen des Todes und des Martyriums verdient.
    .